Politisches Engagement der Kirchen


Die BG Meyrin reagiert mit einem Brief an die Bundeskanzlei aufgrund eines Zeitungsberichts in Le Matin Dimanche.
Die Zeitung berichtet über juristische Bemühungen des Bundes, das politische Engagement der Kirchen in Sachen Frieden und Gerechtigkeit zu beschneiden - dies im Nachgang des kirchlichen EInsatzes für die Konzernverantwortungsinitiative.
Im Kern geht es darum, wo, wann und vor allem auch wie die Kirchen ihre prophetische Stimme noch sollen erheben dürfen.

pdfBrief_der_BG_Meyrin.pdf
pdfInhalt_Zeitungsbericht.pdf